Schwetzingen

Rententipp

Engagement wird dadurch gestärkt

Archivartikel

Rentner, die sich ehrenamtlich engagieren und dafür eine Aufwandsentschädigung bekommen, müssen dieses Einkommen nicht als Hinzuverdienst bei der Rentenversicherung angeben: "Das ist eine sinnvolle Regelung, die jetzt bestätigt wurde. Das Ehrenamt wird so gestärkt", sagt Marina Herbrich, Präsidentin des Bundesverbandes der Rentenberater: "Oft haben Betroffene ein Ehrenamt aufgegeben, weil sie

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel