Schwetzingen

Alte Wollfabrik Musiklegenden, Tuesday Night Live und Comedy / Fünf Veranstaltungen stehen in diesem Monat auf dem Programm / Los geht’s morgen mit Alain Frei

Er macht sich auf zu neuen Humor-Sphären

Archivartikel

Die Alte Wollfabrik lockt im Mai einmal mehr mit einem abwechslungsreichen Programm.

Donnerstag, 3. Mai, 20 Uhr: Mit seinem dritten Erfolgsprogramm „Mach dich Frei“ meldet sich Alain Frei eindrucksvoll zurück. Der Gewinner zahlreicher Comedypreise gehört der jungen Stand-up-Generation an und ist einer der Senkrechtstarter der deutschen Comedyszene. Ganz nach dem Motto seines aktuellen Solos „Mach dich Frei“ bestreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht alte Lachgewohnheiten und macht sich auf zu neuen Humor-Sphären. Er stellt sich den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein „Schmutzli“? Tickets im Vorverkauf kosten 18 Euro (zuzüglich Gebühren), an der Abendkasse 22 Euro.

Freitag, 4. Mai, 20.30 Uhr: Vor über 20 Jahren hat alles angefangen. Damals war Eric Prinzinger Fan des legendären Elvis Presley. Dass seine Initialen dieselben sind wie die seines Vorbildes, mag Zufall oder Vorsehung sein. Sobald Prinzinger in seinen Anzug schlüpft, ist er Elvis Presley. Was die echten Starts nie gemacht und vermutlich nie gewagt hätten, verschmilzt auf seinen Stimmbändern zu einem akustischen Feuerwerk. Damit katapultiert er auch Elvis ins 21. Jahrhundert. Tickets im Vorverkauf kosten 20 Euro (zuzüglich Gebühren), an der Abendkasse 25 Euro.

Dienstag, 8. Mai, 20 Uhr: Das wird die coolste Dance Night des Jahres, versprechen die Veranstalter. Die Besucher dürfen sich auf Gastsängerin Meike Ankauff freuen und dabei sein, wenn diese Tuesday Night Live dafür sorgt, dass der Raum bebt und kein Gast mehr auf seinem Stuhl sitzenbleibt. Tickets im Vorverkauf kosten 18 Euro (19 Euro für Sitzplatzbuchung; zuzüglich Gebühren), an der Abendkasse 21 Euro.

Samstag, 12. Mai, 20.30 Uhr: „Bosstime“ ist derzeit eine der gefragtesten Bruce-Springsteen-Tribute-Bands. Wer die Band einmal live erlebt hat, wird diese Ansicht sicher teilen. „Bosstime“ wurde im Jahr 2003 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, Bruce Springsteen und seiner legendären „E-Street Band“ zu Lebzeiten ein musikalisches Denkmal zu setzen. „Boss-time“ zelebrieren bis zu dreieinhalb Stunden alle Hits des Rock-Stars, gepaart mit Spielfreude und Authentizität auf musikalisch höchstem Niveau. Tickets im Vorverkauf kosten 25 Euro (zuzüglich Gebühren), an der Abendkasse 30 Euro.

Mittwoch, 16. Mai, 20 Uhr: Ole Lehmann fühlt sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. In seinem neuen Programm „Homofröhlich“ macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten zu so vielen Fragen. Dabei philosophiert der preisgekrönte Stand-up-Comedian aus Berlin auf seine ganz eigene, unbeschwerte Art. Tickets im Vorverkauf kosten 19 Euro (zuzüglich Gebühren), an der Abendkasse 23 Euro. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional