Schwetzingen

Geschichte und Geschichten Georg Baust gelingt Tor Nummer eins in der modernen „Spielbude“ der Schwetzinger Fußballer / Erinnerungen an die Partie im Jahr 1969

Er trifft für den SV 98 als Erster im neuen Stadion

Archivartikel

Wer schoss das erste Tor für den SV 98 Schwetzingen im neuen Stadion an der Ketscher Landstraße? Dieser Frage ist die Redaktion nachgegangen – und fündig geworden.

Es war am 25. Oktober 1969. Damals spielte der SV 98 Schwetzingen in der ersten Amateurliga – der dritthöchsten Fußballklasse in Deutschland. Obwohl in der damaligen Mannschaft in der Saison 1969/70 die Mehrzahl der Spieler

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional