Schwetzingen

Auszeichnung Markus Kaesler von der hiesigen Künstlerinitiative gehört zu den Finalisten eines weltweiten Wettbewerbs / Auf Großformate spezialisiert

Er verbindet mit Fotos Städte und Kulturen

Archivartikel

Der international arbeitende Pin-hole-Fotograf und Mitglied der Künstler Initiative Schwetzingen, Markus Kaesler, gehört zu den sechs Preisträgern des ersten weltweiten Großformat-Fotografie-Wettbewerbs. Am heutigen Donnerstag findet die feierliche Preisverleihung um 17.30 Uhr auf der großen Bühne (Communities Stage) in Halle 2.2 der „Photokina“ auf dem Messegelände in Köln-Deutz statt. Schon

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional