Schwetzingen

Karl-Wörn-Haus

Erdgeschoss wird barrierefrei

Archivartikel

Der Technische Ausschuss sprach sich in seiner öffentlichen Sitzung mit einer Enthaltung dafür aus, dass das Karl-Wörn-Haus einen barrierefreien Zugang erhält, schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Wie Architekt Christopher Ansorge ausführte, wird eine Edelstahlrampe den Gehweg aus Richtung des Rewe-Marktes mit dem oberen Niveau der vorhandenen Treppe am Eingang

...
Sie sehen 49% der insgesamt 792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional