Schwetzingen

Karl-Wörn-Haus

Erdgeschoss wird barrierefrei

Archivartikel

Der Technische Ausschuss sprach sich in seiner öffentlichen Sitzung mit einer Enthaltung dafür aus, dass das Karl-Wörn-Haus einen barrierefreien Zugang erhält, schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Wie Architekt Christopher Ansorge ausführte, wird eine Edelstahlrampe den Gehweg aus Richtung des Rewe-Marktes mit dem oberen Niveau der vorhandenen Treppe am Eingang

...
Sie sehen 49% der insgesamt 792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel