Schwetzingen

Konzert Die Musikalische Akademie vom 18. Juli 1763 wird nachgestellt / Briefe von Leopold Mozart als Grundlage / Forschungsstelle für Hofmusik bereitet Partituren auf

Erlesene Kost von "musikalischen Trüffelschweinen"

Archivartikel

Zum Gedenken an den Besuch der Familie Mozart und Mozarts Konzert bei Hofe am 18. Juli 1763 lädt die Mozartgesellschaft Schwetzingen in Zusammenarbeit mit der Heidelberger Akademie der Wissenschaften zu einer Musikalischen Akademie ein, wie sie auf den Tag vor genau 250 Jahren in dem damaligen "Salle de jeu", dem heutigen Mozartsaal des Schlosses, in Anwesenheit des Kurfürsten Carl Theodor und

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel