Schwetzingen

Livemusik im „Blauen Loch“

Erst spielt ein Trio, dann wird gejammt

Archivartikel

Die „Schwetzinger Sessions“ gehen in die nächste Runde. Die Jazzinitiative der Stadt bittet am morgigen Dienstag von 19 bis 22 Uhr in den „Welde-Saal“ in die Gaststätte „Blaues Loch“.

Der erste Teil der Veranstaltung wird vom Mario-Fadani-Trio bestritten. Diese Formation mit Holger Nesweda am Schlagwerk, Oliver Taupp am Klavier und Mario Fadani am Bass feiert mit ihren Kompositionen und

...

Sie sehen 54% der insgesamt 728 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional