Schwetzingen

Arbeitsmarkt Mit 3,7 Prozent wird in der Geschäftsstelle Schwetzingen der niedrigste Wert seit Urzeiten erreicht / Betrieben fällt es zunehmend schwer, Mitarbeiter zu finden

Erstmals seit Jahren kein Sommeranstieg mehr

Archivartikel

Region.Die Arbeitslosigkeit hat sich im Bereich der Geschäftsstelle Schwetzingen der Arbeitsagentur Heidelberg, die auch für die Stadt Hockenheim und die umliegenden Gemeinden zuständig ist, von Juni auf Juli nur geringfügig um drei auf 2334 Personen verringert. Das ist dennoch ein Erfolg, weil ja sonst im Sommer immer ein Anstieg der Zahlen zu verzeichnen ist, aufgrund der Schulabgänger und des

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional