Schwetzingen

Schloss in Flammen Operngala mit den Protagonisten des Mannheimer Nationaltheaters und einem Finale mit partiturgerechtem Feuerwerk

Es ist längst eine Kultveranstaltung

Archivartikel

Dass die am Samstag, 21. Juli (20 Uhr), zum siebten Mal im Schwetzinger Schlossgarten stattfindende Veranstaltung „Schloss in Flammen“ für das Nationaltheater Mannheim nicht irgendeine Veranstaltung ist, zeigte die personelle Präsenz bei der gestrigen Pressekonferenz: Denn mit Opernintendant Albrecht Puhlmann, Operndirektor Marvin Wendt und Generalmusikdirektor Alexander Soddy waren gleich die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional