Schwetzingen

Palais Hirsch 30 Teilnehmer bringen zahlreiche Ansätze bei der zweiten Klimawerkstatt der Stadt ein / Wunsch ist eine verkehrsberuhigte Innenstadt mit mehr Grünflächen

Es sprudelt aus der Ideen-Fontäne

Archivartikel

Es war die zweite Veranstaltung auf dem Weg zur klimafreundlichen Stadt. Und, um es gleich vorweg zu nehmen, was sich hier im Palais Hirsch abspielte, gehört in die Kategorie aufsehenerregend. Rund 30 Teilnehmer kamen zur zweiten Klimawerkstatt zusammen und machten aus der geplanten Ideenquelle eine Fontäne. Konzentriert entwickelten die Teilnehmer in den Bereichen "Klimafreundliches Bauen und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3996 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel