Schwetzingen

„Aufbruch 2016“ Rainer Welzel sorgt für Diskussionsbedarf / Behauptungen von Michael E. Mann können nicht aufrechterhalten werden

Faktische Erläuterungen gegen die „Klima-Hysterie“

Archivartikel

„Die ,Klima-Hysterie‘ bedarf einer sorgfältigen Aufarbeitung“, erklärte ein Zuhörer am Ende einer Veranstaltung der Initiative „Aufbruch 2016“. Im überfüllten Saal des „Xia-Garden“ hatte Diplom-Ingenieur Rainer Welzel aus Brühl einen wissenschaftlichen Vortrag über das Klima gehalten.

Laut Pressemitteilung der Initiative führte der Referent aus, dass drei natürliche Faktoren auf das

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2827 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional