Schwetzingen

Ausbildung Hannah Knoth und Kevin Friebel erzählen, warum sie Goldschmiede werden / Sie absolvieren ihre Praxiszeit im Atelier von Meister Carsten Kissner

Faszinierendes Zusammenspiel

Archivartikel

Weihrauch, Myrrhe und Gold waren die Gaben, die die Heiligen Drei Könige dem Jesuskind brachten. Durch das Gold wurde Gottes Sohn mit dem Kostbarsten beschenkt, das die Erde bietet, so die Symbolkraft.

Edelmetalle faszinieren seit jeher. Mit ihnen verbindet der Mensch Beständigkeit, Werte und Anmut – Letztgenanntes vor allem im Zusammenhang mit Schmuck. Die Kombination zwischen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5097 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional