Schwetzingen

Historie Am 13. August 1870 – also vor genau 150 Jahren – wurde der neue Friedhof in Betrieb genommen / Soldat Georg Härtel war der erste Bestattete

Feierlicher Leichenzug zur Premiere

Archivartikel

Georg Härtel war nur einen Tag in seinem relativ kurzen Leben in Schwetzingen, dennoch ist er hier eine kleine Berühmtheit, wenngleich von trauriger Natur: Denn der Soldat war der Erste, der am 13. August 1870 – also vor genau 150 Jahren – auf dem neuen Friedhof an der Mannheimer Landstraße beerdigt wurde. Seither besteht die Anlage dort – und Georg Härtels Grab am östlichen Rand gibt es immer

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5872 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional