Schwetzingen

Alte Wollfabrik Stephan Bauer erzählt bei „Weihnachten fällt aus“ ironische Anekdoten / Familientreffen rauben dem Kabarettisten letzten Nerv

Fest der Liebe – für ihn eine Teufelsspirale

Weihnachten ist das Fest der Familie, der Besinnlichkeit und der Liebe. Eigentlich – denn für den Kabarettisten Stephan Bauer ist es eine Art Vorhölle. Durchaus mit lustigen Momenten, aber es bleibt ein kleines Fegefeuer. Mit seinem Programm „Weihnachten fällt aus, Joseph gesteht alles“ zelebrierte der Mann in der Alten Wollfabrik den zivilisatorisch-weihnachtlichen Ausnahmezustand und traf

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional