Schwetzingen

In der "Ratsstube": Fazit und Ausblicke der SPD Brühl-Rohrhof

Finanzen stabil halten und Infrastruktur verbessern

Archivartikel

Brühl. "Wir haben immer teure Großprojekte wie ein neues Feuerwehrgerätehaus abgelehnt", so SPD-Fraktionsvorsitzender Roland Schnepf nicht ohne Stolz, "und nehmen für uns in Anspruch, die soliden Finanzen der quasi schuldenfreien Gemeinde mit im Augenblick mehr als zehn Millionen Euro Rücklage mit erreicht zu haben". Nur diese gute Ausgangslage mache es möglich, die Grundsteuererhöhung von

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional