Schwetzingen

Evangelische Stadtkirche Zum 25. Geburtstag der Förster- und Nicolaus-Orgel lässt Detlev Helmer Klänge von Franz Liszt ertönen

Flinke Finger auf der Leinwand

Archivartikel

Der Abend, den Kirchenmusikdirektor Detlev Helmer den Besuchern in der evangelischen Stadtkirche geboten hat, wird ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Das Konzert, das er am Sonntag bestritt, war gleich eine doppelte Hommage: Zum einen an die vor 25 Jahren erbaute Förster- und Nicolaus-Orgel, deren Disposition weitgehend auf Helmers Entwurf beruht, zum anderen an die Ladegast-Orgel im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4288 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional