Schwetzingen

Volkshochschule Melodische Lesung / Einblicke in andere Kultur

Flötenklänge ummalen japanische Erzählungen

„Kirschblüte und Regenpfeifer – Musik und Märchen aus Japan“ lautet der Titel einer melodischen Lesung in der Volkshochschule. Diese wird von Ute Schleich (Flöte) sowie Anne und Klaus Vorderwülbecke gestaltet. Gemeinsam möchten sie die Zuhörer am Freitag, 15. Februar, 19 bis 20.30 Uhr in eine andere Lebenswelt mitnehmen.

Mit Humor und feiner Ironie, aber auch tiefer Ernsthaftigkeit zeigen die japanischen Märchen Situationen aus altem Mönchsleben, dem Leben der Samurai, alten und aktuellen Wertvorstellungen und einem Alltag, der durch Buddhismus und Shintoismus geprägt war und ist. Mit berührenden Tönen, die in das alte Japan entführen, spielt die Flötistin Ute Schleich mit Hingabe, Ausstrahlungskraft und ausgezeichneten Kenntnissen japanische Flötenmusik. Ruhige, schnelle, melancholische und fröhliche Stücke wechseln sich ab.

Anne und Klaus Vorderwülbecke, beide durch langjährigen Japan-Aufenthalt mit Land und Kultur vertraut, lesen die Märchen einfühlsam vor. Musik und Märchen ergänzen und beflügeln sich gegenseitig und bilden eine Einheit. vhs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional