Schwetzingen

Hebel-Gymnasium Literatur-AG schreibt ein Buch / Schwetzinger SWR-Festspiele werden darin zum Tatort / Schüler entwickeln fiktive Geschichte / Koordination bis hin zur öffentlichen Vorstellung

Flötist stirbt auf der Bühne

Archivartikel

„Florian rührte sich nicht mehr. Seine leeren Augen starrten weit aufgerissen in Richtung Decke. Kein Glanz, kein Funkeln lag mehr in ihnen. Er war tot. Seine silberne Querflöte lag neben seinem offenen Mund auf dem Boden.“

Mit diesen Worten beginnt der spannende Krimi, den die Literatur-AG des Hebel-Gymnasiums im Zuge des Projekts „Buch macht Schule – Schule macht Buch“ geschrieben

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional