Schwetzingen

Xylon-Museum Erste Ausstellung im Jahr widmet sich Arbeiten der Kunstschüler / Vernissage mit Fingerfood und Musik

„Fortsetzung folgt“ mit einem Werkstattfest

Archivartikel

Otto Mindhoff war der Gründer und Macher hinter dem Xylon-Museum + Werkstätten in der ehemaligen Invalidenkaserne in Schwetzingen. Im November verstarb Mindhoff im Alter von 87 Jahren (wir berichteten). Zurück lässt er ein kunstvolles Andenken, das Familie, Freunde und Kreative aus dem engen Kreis Mindhoffs erhalten möchten – allen voran Dr. Wolfgang Naumer und Dr. Kristina Hoge als Nachfolger

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional