Schwetzingen

Amtsgericht Mannheimer (48) kommt mit blauem Auge davon

Frau verprügelt – Bewährung

Archivartikel

Schwetzingen/Altlußheim.Das Schöffengericht des Amtsgerichts Schwetzingen verhandelte gegen einen Mannheimer (48) wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Die Staatsanwaltschaft hatte dem arbeitslosen Hartz-IV-Empfänger vorgeworfen, im Juli 2018 seine ehemalige Lebensgefährtin, mit der er eine Tochter hat, mit der Faust ins Gesicht geschlagen und bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt zu haben. Die Frau hatte

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3170 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional