Schwetzingen

DRK-Ortsverein: 145 Blutkonserven kamen bei der Blutspendeaktion in der Neurottschule zusammen

Freude über 9000. Blutspende

Archivartikel

Gerd Pecht

KETSCH. Gleich zwei Gründe zur Freude hatten die Verantwortlichen der Blutspendeaktion in der Neurottschule: 170 Spendewillige zeigten lebensrettendes Engagement für ihre Mitmenschen, darunter waren 33 Erstspender, und auf ärztlichen Rat gab es 25 Zurückstellungen. Das bedeutete eine enorme Steigerung gegenüber dem Vorjahr, wo nur 105 Personen zum Spenden gekommen waren. Diese

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2485 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional