Schwetzingen

S-Bahn So sehen es die Oberbürgermeister Pöltl und Gummer

Freude über neue Weichenstellung

Archivartikel

Schwetzingen/Hockenheim."So geht das nicht!" Diese Aussage hörte man unisono aus den Rathäusern und dem Landratsamt, nachdem zum Jahresende 2011 die Deutsche Bahn angekündigt hatte, den S-Bahn-Ausbau in der Region nicht so schnell wie geplant durchführen zu wollen. Teils waren Verzögerungen von bis zu drei Jahren ins Kalkül gezogen worden, die bei Ablauf-Verzögerungen sogar noch zugesagte Zuschüsse in Gefahr gebracht

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2027 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel