Schwetzingen

Evangelische Kirchengemeinde: Jahreshauptversammlung des Frauenkreises zeigt das Bild eines engagierten Gemeindelebens

Freudige Ereignisse in einem aktiven Jahr

Archivartikel

Heinz-Dieter Schmidt

OFTERSHEIM. Die Hauptversammlung des evangelischen Frauenkreises - erstmals unter dem Vorsitz von Doris Kerschgens - wurde von allen mit Spannung erwartet. Dabei kam zum Ausdruck, dass der Frauenkreis eine feste Größe in der Kirchengemeinde ist, für deren Arbeit man nicht genug danken könne.

Sigrid Gottschall am Klavier und Heidi Joos mit Flöte eröffneten die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel