Schwetzingen

Xylon-Museum Matthias Plenkmann und Julius Reinders zeigen bis Dezember durch Schwetzingen inspirierte Skulpturen und Zeichnungen / Von Otto Mindhoff persönlich unterstützt

Frischer und zeitgemäßer Blick auf Schlossgarten

„Das Zeichnen ist schon immer in meinem Leben“, sagt Matthias Plenkmann und schaut zurecht stolz auf die zahlreichen Werke, die in perfekter Harmonie zu Bildern und Skulpturen von Julius Reinders in den Räumen des Xylon-Museums „angerichtet“ sind. Reinders liebt es, sich zu fokussieren, den Raum, den er beschreitet aufzunehmen, das Gesehene detailliert und doch in atypischen, ausgefallenen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional