Schwetzingen

Nostalgie in Rot 15 historische Feuerwehrautos auf Rundfahrt / Lösch- und Drehleiterfahrzeuge machen Station im Ehrenhof des Schlosses und vor dem Palais Hirsch

Früher ging’s im offenen Wagen zum Einsatz

Archivartikel

Eine Autospritze, Baujahr 1926, mit Chevrolet-Fahrgestell und Aufbau der dänischen Firma Meisner-Jensen wird ebenso ausgestellt wie ein Pumper-Feuerwehrauto von 1920 auf einem Ford-Fahrgestell. Zu sehen gibt es eine Kraftspritze, Baujahr 1933, von Daimler-Benz und der Firma Carl Metz aus Karlsruhe. Auch eine Benz-Automobilspritze von 1925 darf bestaunt werden.

Aus Anlass des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional