Schwetzingen

Tierschutzverein: Autofahrer werden um Rücksichtnahme gebeten

Frühling - Gefahren für die Tiere lauern

Archivartikel

Die Gefahren, die der Frühling insbesondere für wildlebende Tiere mit sich bringt, werden von Autofahrern vielfach unterschätzt. Vor allem Tiere, deren Lebensraum von Straßen durchschnitten ist, werden im Frühjahr häufig Opfer von Unfällen. Neben wandernden Kröten sind Rehe und Wildschweine, aber auch viele Vögel und Kleinsäger wie Hasen, Marder und Füchse betroffen.

Krötenwanderung ...
Sie sehen 19% der insgesamt 2112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional