Schwetzingen

Ferdinand-Schmid-Haus: 42. Konzert der Veranstaltungsreihe "Ketsch Klassik" stand im Zeichen von Oboe und Klavier

Frühlingserwachen im Notenkelch

Archivartikel

Sibylle M. Derr

Ketsch. Zum Auftakt der Saison bescherte die Veranstaltungsreihe "Ketsch Klassik" dem Publikum eine erlesene Auswahl an Sonaten, Sonatinen und Romanzen für Oboe und Klavier, sozusagen einen Frühlingsboten im Gewande klassischer Musik. Mit Daniela Tessmann an der Oboe und Wolfram Koloseus am Klavier war wieder ein höchst professionelles Duo gewonnen worden, das sich

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel