Schwetzingen

Kirchen

Frühstückswoche muss ausfallen

Eine weitere gute, allen lieb gewordene Tradition, mit der dieses Jahr gebrochen werden muss, ist die Frühstückswoche für Bedürftige. Schweren Herzens haben sich die verantwortlichen Kirchengemeinden zu einer Absage entschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Es geht bei der Frühstückswoche nicht nur um eine Essensausgabe, sondern um menschliche Nähe, gemeinsame Gespräche und eine gemütliche Atmosphäre. Genau das aber lässt sich unter derzeitigen Corona-Regeln nicht umsetzen. So hoffen die Veranstalter auf eine Besserung der Pandemie in den Sommermonaten, denn dann soll nach einer Gelegenheit gesucht werden, um die Frühstückswoche nachzuholen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional