Schwetzingen

"Gesprächskreis Haus am See": Rechtsanwältin Marschall zu Gast

Frühzeitig Vorsorge treffen

Archivartikel

Ketsch. Zur Diskussionsrunde über das Thema Patientenverfügung hatte der "Gesprächskreis Haus am See" auf das Grundstück am Hohwiesensee eingeladen. Sabine Marschall, Rechtsanwältin und Justitiarin am Klinikum Darmstadt, berichtete über Form und Inhalt des Dokuments, das die medizinische Behandlung regelt, wenn der Patient nicht mehr in der Lage ist, für sich selbst zu bestimmen.

Seit

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel