Schwetzingen

Klimaschutz Städtische Stabsstelle sucht ältesten Kühlschrank Schwetzingens / Rolf-Dieter Gabels Modell stammt aus dem Jahr 1955 – und funktioniert einwandfrei

Für alten Kühlschrank gibt’s Geld

Archivartikel

„Zwei Eisschalen, Innenbeleuchtung, durchgehende Gemüseschale, drei Türleisten und Butterfach.“ So beschreibt ein Prospekt den Kühlschrank 120 S der Marke Bosch. Das Gerät aus dem Jahre 1955 ist wohl der älteste Kühlschrank in Schwetzingen. Er steht bei Rolf-Dieter Gabel in der Küche und ist immer noch in Betrieb.

Die Stabsstelle Klimaschutz der Stadt hatte im Oktober das älteste

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional