Schwetzingen

Sporttreff Termine zum gemeinsamen Joggen / Intervalltraining der Wettkampforientierten verlegt

Für einen guten Laufstart 2020

Archivartikel

Schwetzingen/Plankstadt.Die Lauftreffs in Schwetzingen und Umgebung freuen sich immer über neue Mitstreiter. Alle Treffs sind kostenlos, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Übersicht zeigt, wann sich die Läufer treffen, welche Streckenlänge und welches Tempo gelaufen werden.

Am Montag um 18.30 Uhr laufen Fortgeschrittene 8 bis 10 Kilometer (Tempo 6 bis 6.30 Minuten/Kilometer). Infos bei Kerstin Leibert, Telefon 0163/1 64 74 65. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Grillhütte beim TV Sportplatz. Ebenfalls montags um 19 Uhr treffen sich die „Hasenpfädler“-Läufer in den Wintermonaten in Plankstadt, Hasenpfad. Leiterin ist Margareta Liebert, Telefon 06202/60 51 49. Der inzwischen sehr große Lauftreff teilt sich je nach Leistungsvermögen auf: Die erste Gruppe läuft 9 bis 11 Kilometer in 5.45 bis 6.30 Minuten/Kilometer, die zweite Gruppe 8 bis 10 Kilometer in 6.30 bis 7 Minuten/Kilometer und eine Wiedereinsteiger-Gruppe 5 bis 7 Kilometer in 7 bis 8 Minuten/Kilometer. Ab der Zeitumstellung ist der Treffpunkt dann der Parkplatz an der Sternallee in Schwetzingen.

Training auf den Feldwegen

Eine Gruppe trifft sich immer mittwochs um 17.30 Uhr am Spielplatz hinter dem Schlossgarten für ein Training auf den Feldwegen Richtung Ketsch (8 Kilometer in 6.50 bis 7 Minuten/Kilometer). Infos gibt’s bei Ulrike Schlager, E-Mail ulrikeschlager@gmx.de.

Das Intervalltraining der wettkampforientierten Gruppe ist auf Dienstag umgelegt. Vom Treffpunkt um 19 Uhr an der Schwetzinger Grillhütte wird ins Stadion gelaufen. Dort absolvieren die Sportler verschiedener Leistungsniveaus – jeder individuell in seinem Tempo – Intervalle zwischen 400 und 2000 Meter. Infos gibt’s bei Birgit Schillinger, E-Mail birgit.schillinger@googlemail.com. bs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional