Schwetzingen

Seelsorgeeinheit Pfarrer setzt auf Hygienekonzepte

Für Kraft und Hoffnung

Archivartikel

„Uns erreichen immer wieder Bilder und Nachrichten, dass sich die Corona-Situation verschärft und härtere Regeln eingeführt werden müssen. Wir sollten uns alle daran halten, um uns und andere zu schützen und auch so ein Zeichen christlicher Solidarität zu setzen“, fordert Pfarrer Uwe Lüttinger von der Seelsorgeeinheit Schwetzingen/Oftersheim/Plankstadt auf.

Gleichzeitig weist er darauf

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1349 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional