Schwetzingen

Geschäftsleben Nina Henkel bietet Müttern mit Babys online ein Sportangebot / Erlös einer Stunde an krebskranke Johanna gespendet

„Für viele war das die Rettung“

Archivartikel

„Ich wollte meine Mamas nicht im Stich lassen“, so begründet Kangatrainerin Nina Henkel ihre Entscheidung, warum sie ihre Fitnesskurse nun online anbietet. Vor einem halben Jahr habe sich die 38-Jährige, die normalerweise in Schwetzingen und Mannheim frisch gebackene Mütter zum Sport motiviert, selbstständig gemacht. Dann legte das Coronavirus alles lahm – auch ihre Arbeit.

„Es gibt

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional