Schwetzingen

GRN-Seniorenzentrum Mehr als 60 Bewohner feiern / Applaus für die Ehrenamtlichen

Geburtstagsparty mit Reimen und Hits

Archivartikel

Obwohl die tropischen Temperaturen der zurückliegenden Wochen inzwischen auch schon den großen Veranstaltungssaal im Untergeschoss erreicht haben, feierten mehr als 60 Bewohner des GRN-Seniorenzentrums eine bunte Geburtstagsparty des Hauses.

In ihrer Begrüßungsansprache erinnerte die Hausleiterin Martina Burger an die hektischen Umzugsaktivitäten aus dem Hebelheim vor genau 19 Jahren. Auch, dass Horst-Wilhelm Hofheinz der einzige heutige Bewohner sei, der diesen Umzug noch miterlebt hat. Hinzu kommen zehn Pflegekräfte, die ebenfalls schon in der Hildastraße dabei waren. Als erwähnt wurde, dass es damals auch schon die fleißigen „Ehrenamtlichen“ gab, brach eine Welle des Beifalls los. Die meisten dieser „guten Seelen“ vernahmen den ihnen gewidmeten Applaus durch die große geöffnete Tür zur Küche, wo sie die große Kaffeetafel mit selbstgebackenen Waffeln und gemischtem Eis vorbereiteten.

Evergreens von „Mister Musik“

Den ersten Teil des bunten Unterhaltungsprogramms übernahm die Bewohnerin Ruth Frühauf mit einem selbst verfassten Geburtstagsgedicht, das sie im Alter von 91 Jahren eindrucksvoll auswendig vortrug. Darin enthalten war eine große Wertschätzung für das Pflegepersonal und der Rat: „Ein gutes Wort zur rechten Zeit hilft über manche Traurigkeit“. Alleinunterhalter Bernd Jäger alias „Mister Musik“ hatte zur Kaffeezeit mit „Mariandl“ und „Aber bitte mit Sahne“ die passende Wiener Kaffeehausmusik parat.

Ein weiterer großartiger Beitrag zur guten Stimmung waren die von Karin Kempke vorgetragenen Mitsprechgedichte, die sich sehr geistfördernd auf ältere Menschen auswirken und auf große Resonanz stießen. Bei dem Reim „Alle bringen Freude mit, denn wir singen den Geburtstagshit“, erschallte der „Hit“ als lauter, vielstimmiger Sprechchor. Hinzu kamen noch weitere Evergreens von „Mister Musik“, die zum Mitsingen, Klatschen und Schunkeln anregten.

Auf Tänzchen wurde diesmal angesichts der Hitze verzichtet, das wäre dann doch zu beschwerlich gewesen. rie

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional