Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele Abschluss mit Schubert-Abend

Gegenwärtige Romantik

Archivartikel

Mit der lautstark umjubelten Aufführung von „Silent songs into the wild“ feierten die Schwetzinger SWR Festspiele im Rokokotheater ihren Abschluss. Unter der Leitung von Nicole Hümpel entfaltete die Truppe „Nico and the Navigators“ eine vielschichtige Performance, in der sich Sänger, Tänzer und Musiker aus sieben Nationen auf Entdeckungsreise begaben mit überraschender Sicht auf Schuberts

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional