Schwetzingen

Arbeitsagentur Bei den Mitarbeitern klingeln die Telefone ununterbrochen / Viele Fragen zu Kurzarbeiteranträgen in Zeiten von Corona / Vieles kann online erledigt werden

Geld auszahlen – das hat höchste Priorität

Archivartikel

Region.Die Telefonleitungen glühen, aber in den Räumen der Arbeitsagentur in Schwetzingen ist kaum jemand anzutreffen. Viele Unternehmen müssen schließen, klagen über heftige Einbußen und sehen die Zukunft schwarz. Manche Selbstständigen fürchten um ihre Existenz.

All diese Menschen brauchen nun Informationen und Hilfe. Andreas Kapp, Pressesprecher der Bundesagentur für Arbeit in Heidelberg,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional