Schwetzingen

Aus dem Gericht  29-Jähriger verletzt anderen Autofahrer (20), weil dieser Schrittgeschwindigkeit fährt / Richterin hält Aussage des Geschädigten für glaubwürdiger

Geldstrafe und Fahrverbot für "Drängler"

Archivartikel

Schwetzingen/Hockenheim.


80 Tagessätze zu 40 Euro und zwei Monate Fahrverbot: Dieses Urteil wird dem Angeklagten wohl noch einige Zeit zu denken geben und anderen Autofahrern als Warnung dienen.
Was war passiert? Mitte August 2016 kam es laut Anklage auf der Karlsruher Straße in Hockenheim zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern. Der 20-jährige Fahrer eines BMW aus Hockenheim befuhr in

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4527 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional