Schwetzingen

Siedlergemeinschaft Harald Kurzer klärt über Trickbetrug und Haustürkriminalität auf

„Genieren Sie sich nicht, um Hilfe zu rufen“

Archivartikel

Mit zunehmendem Alter ziehen sich viele Menschen aus verschiedenen Gründen in die eigenen vier Wände zurück. Man fühlt sich dort sicher und geborgen, weit weg von Kriminalität und der manchmal gefährlichen Umwelt. Das Alleinleben und die wenigen Kontakte bilden das Pflaster der Haustürkriminalität, des Trickbetruges und des Trickdiebstahles. Kriminalhauptkommissar a.D. Harald Kurzer berichtete

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2029 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional