Schwetzingen

Rudolf-Wild-Halle Schlossgespenst Hui Bui fegt am Donnerstag, 6. Oktober, über die Bühne

Gespenstisches Treiben für Kinder

Archivartikel

Eppelheim.Geschichten aus der Geisterwelt gibt das Gespenst Hui Bui am Donnerstag, 6. Oktober, zum Besten. Dann nämlich fegt es durch die Rudolf-Wild-Halle, um Erzählungen aus dem Schloss Burgeck an die Kinderwelt weiterzugeben.

Hui Buh ist unsterblich - und unheimlich begabt. Er kann sogar durch Wände gehen, wie es eben für Geister so üblich ist. Und so spukt das Gespenst seit über 500 Jahren

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel