Schwetzingen

Amtsgericht 22-Jähriger nach Diebstahl von Arbeitskleidung zu Bewährungsstrafe verurteilt

Geständnis bewahrt Angeklagten vor Haft

Schwetzingen/Hockenheim.Lügen haben kurze Beine, so lautet zumindest ein altes deutsches Sprichwort, das sich wieder einmal sehr eindrucksvoll am vergangenen Dienstag beim Schwetzinger Amtsgericht unter Vorsitz von Richter Schneid bestätigte.

Was war passiert? Laut Anklage der Staatsanwaltschaft Mannheim hatte ein heute 22-Jähriger aus dem Raum Schwäbisch Hall im Dezember des vergangenen Jahres zweimal bei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional