Schwetzingen

Die Polizei meldet Männer geben Rad gegen Finderlohn zurück

Gestohlen oder gefunden?

Archivartikel

Ein weißes Elektro-Trekkingbike haben am Donnerstagabend bislang Unbekannte in der Werderstraße/Ecke Mannheimer Straße gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, zeigte der Besitzer den Diebstahl an.

Als er zu seinem Anwesen zurückkehrte, traf er auf zwei junge Männer. Diese gaben an, das Rad gefunden und es gegen einen Finderlohn in Höhe von 50 Euro auszuhändigen – was er auch tat. Beide Personen sollen zwischen 16 und 19 Jahre alt sein. Sie haben kurze dunkle Haare und eine „Undercut“-Frisur. Ein Junge trug auffällige Sneakers und eine Jacke mit rotem Schriftzug.

Am Uniklinikum Mannheim, in der Rathenaustraße in der Mannheimer Oststadt und in der Heidelberger Altstadt wurden ebenfalls E-Bikes gestohlen. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist noch unklar. Der Schaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional