Schwetzingen

Kirchengemeinden

Glocken läuten für den Frieden

Archivartikel

Um ein Zeichen des Friedens zu setzen, läuten am Samstag, 21. September, dem internationalen Tag des Friedens, weltweit viele Kirchenglocken. Auch in Schwetzingen läuten von 18 bis 18.15 Uhr die Glocken der evangelischen und katholischen Kirchen. Um 18 Uhr findet dazu passend ein Friedensgottesdienst in der Kapelle der GRN-Klinik mit Klinikseelsorgerin Sibylle Holzwarth-Weiss statt. Neben Patienten sind alle Interessierten zum Mitfeiern eingeladen.

Am Sonntag, 22. September, können die Besucher schließlich zwischen zwei unterschiedlichen evangelischen Gottesdiensten wählen. In der Stadtkirche gestaltet Pfarrer Steffen Groß um 10 Uhr einen Gottesdienst mit Taufen und im Melanchthon-Haus feiert das KuK-Team (Gottesdienst für Kopf und Kind) einen Gottesdienst für Große und Kleine mit anschließendem Kirchenkaffee. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional