Schwetzingen

Vor dem Lutherhaus

Gottesdienst unter freiem Himmel

Archivartikel

Anstelle des gewohnten Gottesdienstes findet am Sonntag, 11. Oktober, in der evangelischen Stadtkirche um 10 Uhr das Ökumenische Gebet zum Abschluss der zweiten Schwetzinger Interkulturellen Woche im Freien vor dem Lutherhaus statt. Es wird inhaltlich gestaltet von Mitgliedern der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen“.

Die musikalischen Beiträge kommen von Dimitrios Tsilingiris (Gitarre und Gesang) aus der griechisch-orthodoxen Gemeinde. Die Besucher werden gebeten, die Abstandsregelungen einzuhalten. Einige Bänke werden vorhanden sein; es können aber auch eigene Sitzgelegenheiten mitgebracht werden. Bei Regen wird das 30- bis 45-minütige Gebet ins Lutherhaus verlegt – dort besteht dann allerdings Maskenpflicht. Die Ausstellung „Typisch Zigeuner? Mythos und Wirklichkeit“ ist an diesem Tag zum letzten Mal bis 12 Uhr in der Stadtkirche zu sehen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional