Schwetzingen

Corona Acht Patienten und zehn Mitarbeiten innerhalb der vergangenen Tage positiv getestet / Sofortiger Besucherstopp verhängt

GRN-Klinik fährt Regelbetrieb herunter

Archivartikel

Schwetzingen.Planbare, aber nicht dringliche Operationen werden vorübergehend ausgesetzt, die Reha für Patienten von extern geschlossen und ein Besuchsstopp verhängt: Die GRN-Klinik Schwetzingen fährt ab morgen den Regelbetrieb herunter. Das teilt das Krankenhaus am Mittwochabend mit.

Grund sind die steigenden Infektionszahlen der Patienten innerhalb der Klinik: In zwei Abteilungen wurden innerhalb

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2037 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional