Schwetzingen

Hebelstraße Absicherungen aufgestellt / Weitere Schäden

Großes Loch klafft in der Fahrbahn

Archivartikel

Hoppla! Tut sich der Boden unter Schwetzingen auf? Zumindest möchte man das beim Anblick des Lochs in der Asphaltdecke in der Hebelstraße (Höhe Reisebüro am Alten Messplatz) meinen. Das klafft dort seit Mittwochnacht.

Das Bauhof-Team um Leiter Volker Ziegler hat nach Anrufen von Anwohnern an Fronleichnam Absicherungen aufgestellt, damit kein Verkehrsteilnehmer in dem Loch steckenbleibt.

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional