Schwetzingen

Turnverein Training findet im Freien statt

Hardt-Fitness macht stark

Archivartikel

Der Turnverein hat neue Kurse in der Reihe „Hardt-Fitness“ im Angebot – dabei soll bewährtes fortgeführt werden, teilt der Verein mit. Als Kurssystem mit jeweils zehn Einheiten werden sowohl der Kurs „After-Work“ (montags ab 18.50 Uhr), als auch der „Morning-Workout“ (freitags ab 8.40 Uhr) weitergeführt.

Gewichtsreduktion, Muskelaufbau, allgemeine Fitness und Körperstraffung sind die Ziele des neuen Kurses, der gerade eben nicht im Fitnessstudio oder in der Halle stattfindet. Ganz bewusst wird im Freien trainiert: Immunsystem, Körper, Kopf: Alles soll herausgefordert und trainiert werden. Trainer ist Christian Beck, der mit Erfahrung und Qualifikationen aus dem Fitness- und Leistungssportbereich kommt, so der Turnverein.

Der nächste Morning-Workout-Kurs beginnt am Freitag, 8. Juni, 8.40 Uhr. Der nächste Starttermin des After-Work-Kurses ist am Montag, 18. Juni, 18.50 Uhr. Beide Kurse finden immer auf dem TV-Sportplatz in der Sternallee in der Nähe der Grillhütte statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional