Schwetzingen

Kritische Betrachtung Nach dem Christopher Street Day wird eine junge Frau am Bahnhof in Schwetzingen beleidigt und bespuckt / Freunde reagieren bestürzt

Hass ist krass, aber Liebe ist krasser!

Archivartikel

Schwetzingen/Plankstadt.Beleidigt und bespuckt – und das nach einem Fest, wo Menschen zusammenkommen, um gegen Ausgrenzung und Diskriminierung zu demonstrieren. Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender-Personen hissen beim Christopher Street Day (CSD) in Mannheim die Regenbogenflagge, um für ihre Rechte einzutreten.

Mittendrin ist eine 24-Jährige, ihr Namen ist der Redaktion bekannt, wird aber nicht genannt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3353 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional