Schwetzingen

„Hausarbeit“ mit aufnehmen

Archivartikel

Katja Bauroth über eine Studie zum Fitness-Trackern

Per App gesünder leben? Angeblich funktioniert das, behauptet eine aktuelle Forsa-Umfrage. Bei dieser wurden 1002 Menschen zwischen 18 und 50 Jahren im Auftrag der KKH Kaufmännischen Krankenkasse befragt, ob sie so genannte Fitness-Tracker – also Uhren beziehungsweise Armbänder, die einen an die tägliche Schrittzahl erinnern – sowie entsprechende Apps nutzen und durch die Kontrolle ihrer

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional