Schwetzingen

Angelsportverein Wertvollster Titel des Jahres wieder vergeben

Heiko Geyer Fischerkönig

Archivartikel

Bereits um 6 Uhr trafen sich die aktiven Angler des Angelsportvereins 1913 zum Königsfischen am Vereinsgewässer. Nach der Platzverlosung gab es für die Petrijünger nur noch einen Gedanken: „Fischerkönig 2019 werden“. Hierfür musste jeder tief in die Trickkiste greifen.

So setzte jeder Fischer auf verschiedene Methoden und Köder. Nichts wurde ausgelassen, um sich den begehrten Titel zu holen. Neben zahlreichen Rotaugen und Barschen wurden auch mehrere Brassen gefangen. Mit einem Fanggewicht von 8467 Gramm holte sich Heiko Geyer den Titel. Erster Prinz wurde Marko Riether und zweiter Prinz Fränk Storck. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional