Schwetzingen

Palais Hirsch Historikerin Christiane Winkler stellt in einem gut besuchten Vortrag die Welterbestätten Augustusburg und Falkenstein in Brühl bei Köln vor

"Herausragende Schöpfung des Rokoko"

Archivartikel

Wenn ein angekündigter Vortrag den Saal im Palais Hirsch fast füllt, dann muss das einen besonderen Grund haben: Am Montagabend war es der Zusammenhang mit dem Schwetzinger Unesco-Welterbeantrag. Viele Bürger, unter ihnen Prof. Dr. Hartmut Troll und Gerhard Raab von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg, zeigen großes Interesse an der Aufnahme der "Kurfürstlichen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel